Zeiss 10x56 Entfernungsmesser

Zeiss 10x56 Entfernungsmesser : Zeiss fernglas mit entfernungsmesser leica geovid

Zeiss victory rf fernoptikcenter rheinmain. Zeiss fernglas. Zeiss conquest hd ferngläser optik auctronia. Zeiss conquest hd fernoptikcenter rheinmain. Schmidt bender zielfernrohr zentih lm flashdot. Victory t rf rangefinder binoculars demo w transferable. Zeiss leica gebraucht kaufen nur noch st bis günstiger. Zeiss entfernungsmesser victory ebay kleinanzeigen.

Kontinuierliche Frequenzmodulation (Funktion wie ein FM-Radar); vergleicht man nun das ursprüngliche mit dem reflektierten Signal, besteht zwischen beiden ein Frequenzunterschied. Dieser Unterschied ist proportional zur Distanz.

Die Lasertriangulation und das Laserinterferometer eignen sich bevorzugt für kurze Entfernungen (einige Mikrometer bis 100 Meter), die Laufzeitverfahren dagegen eher für große Entfernungen (ein Meter bis 1011 Meter).

Aus den drei bekannten Größen Abstand Sender – Empfänger, Austrittswinkel und Eintrittswinkel des Laserstrahls berechnet der Mikroprozessor in Sekundenschnelle die Entfernung der zu messenden Fläche. Da die Laserstrahlung gepulst ist, werden diese einzelnen Impulse vom Mikroprozessor praktisch als Einzelmessungen interpretiert. Aus dem sich daraus errechneten Mittelwert resultiert eine hohe Messgenauigkeit.

Laserinterferometer messen keine absoluten Weglängen, sondern nur die relative Änderung bei Verschiebung des Zieles bzw. eines Referenzspiegels. Beim Verschieben des Spiegels wird die Summe aus ausgesandtem und reflektiertem Strahl periodisch moduliert (Interferenz). Es durchläuft bei der Verschiebung um eine halbe Lichtwellenlänge genau eine Periode.