Entfernungsmesser R36

Entfernungsmesser R36 : Toadman s tank pictures em m r artillery rangefinder

Em m r german rangefinding optics bunkeroptik bunkersite. Collecting military binoculars germany r. Wehrmacht carl zeiss jena entfernungsmesser em m r halterung. Wh entfernungsmesser m r komplettset fast neuwertig diff. Zbiralci u poglej temo p entfernungsmesser m r. Collecting military binoculars germany r. Wh entfernungsmesser m r complete set nearly mint diff. Entfernungsmesser em mit dreibein und trageriemen grüne.

Bei größeren Entfernungen arbeitet man mit einer Hochfrequenzmodulation der Laseramplitude und wertet nicht die Laserwellenlänge, sondern die Phasenlage dieser aufmodulierten Hochfrequenzsignale aus. Wenn man annimmt, dass der ausgesandte Strahl mit einer Frequenzf=1/T{\displaystyle f=1/T} moduliert wurde, so erhält man folgende Grafik:

Ein weiterer Punkt ist die Messgenauigkeit. Auch hier gibt es zwischen den Produkten kleinere Unterschiede, die beim Kauf in jedem Fall beachtet werden sollten. Des Weiteren spielt auch die Bedienbarkeit während der Anwendung eine entscheidende Rolle.

Zählt man die Durchgänge und multipliziert sie mit der Lichtwellenlänge, erhält man die gesuchte Wegstrecke. Mit einer genaueren Auswertung des Signals erreicht man Genauigkeiten von etwa 1/100{\displaystyle 1/100} Wellenlänge, das sind bei sichtbarem Licht wenige Nanometer. Die Lichtwellenlänge ist allerdings abhängig vom Brechungsindex der Luft und verändert sich mit Temperatur, Druck und Feuchtigkeit. Für genaue Messungen muss der Zählwert der Lichtwellenlängen mit diesen Eigenschaften der Luft korrigiert werden (Luftdichtekorrektion).

Die Lasertriangulation und das Laserinterferometer eignen sich bevorzugt für kurze Entfernungen (einige Mikrometer bis 100 Meter), die Laufzeitverfahren dagegen eher für große Entfernungen (ein Meter bis 1011 Meter).