Entfernungsmessung Mit Cepheiden

Entfernungsmessung Mit Cepheiden : Unsere milchstraße helligkeiten und entfernungsmessung ppt

Welt der physik exakte kosmische entfernungsmessung. Entfernungsmessung in der astronomie ppt herunterladen. Cepheiden und die vermessung des universums dr farid gamgami. Die neue rolle der cepheiden. Entfernungsmessung mit supernovae in der. Entfernungsmessung mit cepheiden entfernungsbestimmung in der. Sterne astronomen überprüfen entfernungsmessung an cepheiden. Entfernungsmessung mit cepheiden entfernungsbestimmung in der.

Bei der Laufzeitmessung wird ein zeitlich kurzer Lichtpuls ausgesandt. Die Pulslaufzeit ist die Zeit, die der Lichtstrahl braucht, um von der Quelle, zu einem Reflektor, zumeist Retroreflektor und wieder zurück zur Quelle zu laufen. Durch Messen dieser Laufzeit Δt{\displaystyle \Delta t} kann man über die Lichtgeschwindigkeit die Distanz l{\displaystyle l} zwischen Quelle und Objekt ermitteln. Der Faktor 0,5 trägt dem Umstand Rechnung, dass das Licht die Entfernung zum Objekt hin und zurück durchlaufen muss. Die Lichtgeschwindigkeit wird durch das umgebende Medium mit dem Brechungsindexn{\displaystyle n} reduziert.

Kontinuierliche Frequenzmodulation (Funktion wie ein FM-Radar); vergleicht man nun das ursprüngliche mit dem reflektierten Signal, besteht zwischen beiden ein Frequenzunterschied. Dieser Unterschied ist proportional zur Distanz.

So sollte die Bedienung nicht zu kompliziert ausfallen und die gewünschte Funktion mit wenig Tastendrücken ausgewählt sein. Auf diese Weise kann das Gerät jederzeit schnell genutzt werden, wie zum Beispiel bei der Kontrolle von Messpunkten. Als letzter Punkt sollte beim Kauf auf das Preis-Leistungsverhältnis geachtet werden, was im Klartext bedeutet, dass einzelne Geräte miteinander verglichen werden sollten, um das bestmögliche Angebot zu finden.

Zählt man die Durchgänge und multipliziert sie mit der Lichtwellenlänge, erhält man die gesuchte Wegstrecke. Mit einer genaueren Auswertung des Signals erreicht man Genauigkeiten von etwa 1/100{\displaystyle 1/100} Wellenlänge, das sind bei sichtbarem Licht wenige Nanometer. Die Lichtwellenlänge ist allerdings abhängig vom Brechungsindex der Luft und verändert sich mit Temperatur, Druck und Feuchtigkeit. Für genaue Messungen muss der Zählwert der Lichtwellenlängen mit diesen Eigenschaften der Luft korrigiert werden (Luftdichtekorrektion).